Get Adobe Flash player

Betreuung in der "Verlässlichen Schule von acht bis eins"

Im Rahmen der "Verlässlichen Schule" gibt es seit Beginn des Schuljahres 2000/2001 eine Betreuungsgruppe. Träger dieser Einrichtung ist der Förderverein.

 

In der ehemaligen Hausmeisterwohnung standen 7 Räume mit Waschraum, Toilette, Küche, Ruheecke, Bastelraum, Schreib- und Malraum sowie ein Spielraum zur Verfügung. Diese Räumlichkeiten werden aktuell (2022) komplett saniert und umgestaltet. Deshalb können die Betreuungsräume derzeit nicht genutzt werden. Für die Kinder der JüL-Gruppen (Jg. 1/2) findet die Betreuung daher aktuell im PC- und im Förderraum statt. Die Kinder der Jahrgänge 3 und 4 nutzen im Moment den Bücherschatz sowie den Klassenraum des ersten Jahrgangs im Altbau.

 

Dort betreuen Frau Buschkämper, Frau Gandul und Frau Sturm-Schulte täglich von 11.15 Uhr bis 14.30 Uhr bis zu 50 Kinder.

Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 konnte die Kapazität der Betreuungsplätze erhöht werden. Neben den bestehenden Räumlichkeiten stehen noch Klassenräume sowie der Bücherschatz zur Mitnutzung zur Verfügung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0160-2352961.

 

 

(Bastel- und Spielraum vor der Sanierung)